Mittwoch, 8. November 2017

Die perfekte Kombi!

Kennt ihr das, dass ihr manchmal zu eurem Glück gezwungen werden müsst?

Mir ist das gerade erst letzte Woche passiert. Helena, von Idealstoff, fragte mich, ob ich ihr noch kurzfristig ein Designbeispiel aus Sommersweat nähen könnte. Naja, und eigentlich war meine Woche schon verplant und wir wollten in den Urlaub starten. Der Sweat, den sie mir zeigte, war wirklich schön, aber zunächst hatte ich erst gar keine Idee. Ein popeliger Pulli sollte es auch nicht werden. Aber ich sagte erstmal zu, da ich noch auf eine Eingebung hoffte. Und sie kam, sogar recht schnell.






Ich erinnerte mich, dass ich schon eine gefühlte Ewigkeit einen Hoodieschnitt fertig gedruckt und geklebt im Schrank liegen hatte! Tja, ich glaube, er lag dort so lange, weil er einfach auf diesen Stoff gewartet hat. Kontrastbündchen und den passenden Jersey für die Innenkapuze (ich wusste bereits im Laden, dass ich einen Pulli mit Kapuze nähen würde) hatte ich direkt noch bei Idealstoff dazu gekauft.





Ich bin soooo glücklich über diese Fügung. Selten war ich mit einer Stoff-Schnitt-Kombi so glücklich, wie über diesen Hoodie!
--> Toller Schnitt: zum ersten Mal habe ich Daumenlöcher beim Ärmelbündchen eingenäht. Super einfach, tolle Wirkung. Die Eingriffstaschen, die auf den ersten Blick gar nicht auffallen, sind genial! Beim nächsten Mal würde ich den Ausschnitt am Hals allerdings etwas kleiner wählen,
--> Tolles ebook: ja, ich habe seit langem mal wieder eine Anleitung gelesen. Das Zusammenfügen mit dem oberen Einsatz und der Kapuze in Verbindung mit dem durchlaufendem Bündchen hat sich mir nicht direkt erschlossen. Die Anleitung war dann aber super einfach!
--> Toller Stoff: schön griffig mit tollem Stand, nicht zu dick und daher genau perfekt für den Herbst geeignet



Habt ihr eigentlich schon den neuen Idealstoff-Shop im Internet entdeckt? Neben dem dawanda-Shop könnt ihr seit letzter Woche auch direkt persönlich unter www.idealstoff.de einkaufen gehen.
Alle seit der Eröffnung des Shops auf Facebook präsentierten Sweats sind um 20% im Preis gesenkt. Außerdem gibt es für die Erstregistrierung einen Rabatt von 10% auf das KOMPLETTE Sortiment!




Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: Filou von FeeFee Fashion
Stoffe: Sommersweat große Sterne, Sommersweat kleine Sterne, Jersey, Bündchen - alles von Idealstoff
Verlinkungen: kiddikram, afterworksewing, FürSöhneUndKerle, Made4Boys

Freitag, 20. Oktober 2017

Herbstkind für den guten Zweck

Heute melde ich mich mal zu einer sehr ungewöhnlichen Zeit für mich bei euch.
Aber dieser Post liegt mir sehr am Herzen!

Heute ist unsere Tochter mal wieder dran, in ihrem neuen Lieblingsteil. Und das tolle: ich hätte gar nicht gedacht, dass sie einen Poncho so gerne mag. Schließlich ist das nicht so jedermans Sache.
ABER: ich wollte diesen Poncho unbedingt nähen, weil das ebook Teil einer wirklich grandiosen Aktion ist.

Das ebook "Herbstkind" von Love, Bella ist Teil der Aktion #ThinkPink von Schnittverhext - Stoffe, Nähkram & mehr
#ThinkPink ist eine Aktion für Pink Ribbon-Deutschland , um auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen.




Das ebook gibt es noch bis Sonntag Abend bei Schnittverhext - Stoffe, Nähkram & mehr gegen eine Spende von 2€. Es darf natürlich auch gerne mehr "bezahlt" werden. Den tatsächlichen Preis könnnt ihr also selber bestimmen.






Und eins kann ich euch versprechen. Der Poncho ist wirklich mega einfach und schnell genäht. Da ich Fleece verwendet habe, brauchte ich noch nichtmals versäubern und war ratzfatz fertig!
Für Stoffe mit Saum hat Love, Bella noch 3 tolle Saum- und Sticherläuterungen im ebook erläutert!


Bis dahin,
eure Nicole

Stoff: Polarfleece aus meinem Bestand
Schnitt: Herbstkind von "Love, Bella"

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Herbstzeit ist Jackenzeit (RUMS #42)

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß sicherlich, dass ich eine Schwäche für Strickjacken habe! Und im Herbst brauche ich etwas zum reinkuscheln! Ihr versteht, was ich meine, oder?

Als dann letzte Woche im Probenähen zur Schnittgeflüster Herbstkollektion Dani noch ganz spontan einen Jacken-Schnitt in die Runde geworfen hat, habe ich sofort HIER gerufen!!!!
Die Jacke "La Kima" ist eine Oversizejacke, die mit ziemlich weiten Kimonoärmeln genäht wird. Sie kommt in 2 unerschiedlichen Längen daher und der Ärmelsaum kann ebenfalls in 2 verschiedenen Varianten genäht werden!




Ich habe mich für die kürze Variante und für Ärmelbündchen entschieden und fühle mich sau wohl darin! Das liegt aber auch an dem extrem tollen Strickstoff, der absolut leicht und locker fällt, was ich für solche Oversize-Teilchen extrem wichtig finde!
Dadurch plustert die Jacke unter den Ärmeln nicht so auf. Und auch von innen lässt sich das Strickstoff auf der Haut sehr angenehm tragen. Der Hammer ist aber der Stoff von außen: sooo weich und kuschelig!!!






Zugegeben, ich war erst ein wenig skeptisch, was die extrem weiten Ärmel angeht! Aber was soll ich sagen, jetzt liiiiiebe ich sie!!!





La Kima bekommt ihr derzeit zum Einführungspreis bei Schnittgeflüster für nur 2,99 Euro! Und es gibt übrigens auch noch ein Kombi-Angebot mit dem Gaia-Schnitt, den ich euch gestern hier gezeigt habe: Beide Ebooks zusammen für nur 6 Euro! Dafür bekommt man woanders oft noch nicht mal ein Schnittmuster!

Der Feinstrick-Jersey ist von Idealstoff und im Shop noch in weiteren Farben erhältlich. Auch hier ist ein super Preis garantiert! Und kleiner Tipp: da der Online-Shop letzte Woche mit einer eigenen Seite (außerhalb von dawanda) online gegangen ist, gibt es dort ganz viele tolle Angebote und für die Erstregistrierung gibt's im Shop nochmal 10% auf das komplette Sortiment!

Also sag ich mal einfach: viel Spaß beim Shoppen!!!

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: La Kima von Schnittgeflüster
Stoff: Feinstrick von Idealstoff
Verlinkungen: RUMS

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Aus Kleiderschnitt mach Oberteil

Beim Probenähen der aktuellen Schnittgeflüster Herbstkollektion wollte ich bei dem Kleiderschnitt Gaia eigentlich aussetzen. Leider musste ich nämlich in der Vergangenheit immer wieder feststellen, dass meine genähten Kleider fast alle im Kleiderschrank versauern und dort ihr Dasein fristen.
Und dafür zu nähen ist wirklich viel zu schade.
Doch dann hat Dani selber im Probenähen sich das Kleid als Oberteil genäht und da war es um mich geschehen!
Das passt nämlich perfekt in mein Beuteschema!!!



Also, ab in den Stoffladen und nach geeignetem Jersey Ausschau gehalten. Zack, war es schon wieder um mich geschehen und der aqua-farbene Flower-Jersey sprang mir geradezu ins Gesicht und bettelte quasi darum, zu einer Gaia vernäht zu werden :-)



Und, was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert. Ehrlich gesagt, hatte ich nämlich etwas Muffesausen, dass der Schnitt bei mir am Bauch die Pölsterchen nochmal extra betont. Schließlich sind unter der Brust Abnäher, die das Shirt unter der Brust schmaler machen und das ist bei mir meist echt gefährlich... Meine Bedenken waren aber zum Glück völlig unbegründet. Er macht eine schöne Kurve und trägt mal so überhaupt gar nicht auf. Daher liegt der nächste Stoff schon bereit!






Gaia gibt es ab heute im Schnittgeflüstershop, und das mal wieder zu einem Hammer tollen Einführungspreis von nur 3,45 Euro!!! Wenn das mal kein Grund zum Zuschlagen ist.

Der Jersey ist von Idealstoff und auch hier kann ich euch den Shop nur wärmstens ans Herz legen. Seit letztem Freitag ist der Shop neben Dawanda unter einer eigenen Shopseite www.idealstoff.de erreichbar und es gibt super tolle Angebote. Außerdem bekommt ihr bei der Erstregistrierung 10% auf das komplette Sortiment! Also, wenn es sich da nicht lohnt, in der riesen Auswahl zu stöbern, dann weiß ich auch nicht weiter.

Schnittgeflüster hat übrigens noch einige weitere Schnitte auf Lager. Es kommt also noch was!

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: Gaia von Schnittgeflüster
Stoff: Floral Flowers von Idealstoff
Verlinkungen: me made mittwoch, after work sewing

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Noch was sommerliches (RUMS #41)

Heute möchte ich euch noch etwas luftiges zeigen!
Auch wenn der Herbst langsam aber sicher nicht mehr weg zu denken ist, trag ich meine neue Kurzarmbluse sehr gerne. Schließlich kann ich sie mit einem Blazer drüber gut im Büro anziehen!

Der Schnitt ist "Andrea" von Schnittgeflüster und so simpel und schnell genäht, dass sie mittlerweile zu meinen Lieblingsblusen-Schnitten zählt!




In letzter Zeit habe ich für mich immer mehr unelastische Stoffe vernäht, das sie dann einfach nicht so stark nach "selbstgenäht" aussehen und wirkliche Alltagsklamotten daraus entstehen. Dafür greife ich wirklich gerne auf Schnittgeflüster-Schnitte zurück. Da kommt übrigens bald schon wieder eine neue Bluse für unelastische Stoffe. Ihr dürft also gespannt sein.

Bis dahin,
eure Nicole

Schnitt: Andrea von Schnittgeflüster
Stoff: Blusenstoff aus der Egge-Nähwerkstatt
Verlinkungen: RUMS